ABAP Zeichenketten Templates (String expressions)

Mit ABAP 700 wurden Zeichenketten Templates neu in den Funktionsumfang aufgenommen. Die Templates bietet eine komfortable Alternative zu den bisherigen Literalen, bei denen der Text in Hochkomma eingeschossen wird.

Zeichenketten Templates werden gebildet, indem der eigentliche Text (ohne Hochkomma) mit den Pipe Zeichen | eingeschlossen wird.

Beispiel:

Es können beliebige Zeichen verwendet werden. Innerhalb des Templates lassen sich bestimmte Funktionen nutzen oder Ausgabeformate festlegen. Es gibt einige Steuerzeichen wie etwa { oder \. Sollen diese im Text ausgegeben werden, müssen die Zeichen mit einem vorangestellten \ maskiert werden. Funktionen und Ausgabeoptionen werden immer mit geschweiften Klammern eingeschlossen.

Vorteile:

  1. eingebettete Funktionen
  2. diverse Formatoptionen, dadurch keine/weniger CONVERSION_EXITS notwendig
  3. durch Verwendung eines anderen Symbols (| statt ') klare optische Trennung zwischen Texten und Datenwerten (Variablen, Konstanten)
  4. Verkettung von Texten und Daten durch Verkettungsoperator && statt durch CONCATENATE

Besonderheit

Neu in ABAP 740 ist die Formatoption ALPHA. Mit ihr können zeichenartige Daten aufbereitet werden, ohne dass CONVERSION_EXIT_ALHPA* verwendet werden muss. Die folgenden Anweisungen führen zum gleichen Ergebnis:

Beispiel

Der folgende Report zeigt die Verwendung von Zeichenketten Templates. Es werden komplexe Templates erstellt, Variablen verkettet und verschiedene (nicht alle) Formatoptionen dargestellt. Zeichenketten Templates eignen sich auch zur Wertzuweisung an einen zeichenartigen Datentyp.

ABAP Zeichenketten Templates - Ergebnis
ABAP Zeichenketten Templates - Ergebnis