ABAP Unit Test Systemeinstellungen

Mit der Transaktion SAUNIT_CLIENT_SETUP lassen sich systemweite Einstellungen zum Testframework ändern.

nstellungen zum Unit Test Framework
nstellungen zum Unit Test Framework

Hier lässt sich festlegen, welche Risikoklasse und Dauer eine Testklasse maximal haben darf. Das Framework vergleicht die Zusätze der Testklassendefinition (DURATION und RISK LEVEL) mit den Systemeinstellungen. Werden diese verletzt, wird der Test nicht gestartet (RISK LEVEL) bzw. nach einer bestimmten Zeit abgebrochen (DURATION).